Erinnerung(en) Sammeln

3-teilige Serie. Seife auf Passepartoutkarton. 2015


Meine Erinnerungen trieben mich an rückwärts zu gehen: ERINNERUNG(EN) SAMMELN handelt von der Suche nach der verlorenen Zeit im Kontext meiner biographischen Erinnerungen. Auf Ebene von Räumlichkeiten habe ich das Phänomen der Erinnerung betrachtet, dargestellt und materialisiert. Das Konglomerat aus heimatlichen Landschaften ist zu einem vieldeutigen Gefüge aus verzerrten Winkeln und Verbindungslinien geworden.